Aktuelles

Aktuelles zu den Tagesheimen

Für beide Häuser wurde coronabedingt ein Schutzkonzept erstellt um die Vorgaben des Bundes und des Kantons zu erfüllen. Es zeigt auf, wie die Betreuungsinstitution im fast regulären Betrieb auf eine ausreichende Prävention und Sensibilisierung zur weiteren Eindämmung des Coronavirus achtet.  Die Kinder werden verantwortungsvoll, der Situation angepasst, aber auch in einer kindgerechten Normalität betreut:

  • Die Kindergruppen entsprechen zum Wohle der Kinder den gewohnten Strukturen.
  • Der Abstand von 1.5 m zwischen Mitarbeitenden und Kind sowie zwischen Kind und Kind muss nicht eingehalten werden. Die Sicherstellung der Grundbedürfnisse und der positiven Entwicklung geht dieser Regel vor und ist – je jünger das Kind umso mehr – von höchster Relevanz.
  • Mitarbeitende halten die Abstandsregeln (1.5 m) zu anderen Erwachsenen ein.
  • Es wird so viel wie möglich draussen im Garten gespielt spielen.

Stand 1. Juli 2020


Copyright © 2018 Verein für Kinderbetreuung. All rights reserved. 
Created by Kallysoft